Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der kleine Prinz

Oper für Mezzosopran, bariton, Tanz, Sprecher, Synthesizer und Orchester von Hartmut Zöbeley

 

Als ich meine neuen Oper „Der kleine Prinz“ von Saint-Exupéry konzipierte, waren mir für den Charakter des kleinen Prinzen folgende Aspekte wichtig:  Es sollte mit kleinem Ensemble auf kleinen Bühnen spielbar sein. Außerdem sollte es nicht zu viele Gesangspartien geben, die das Werk unnötig aufblähen würden.  So kam ich auf die Idee, eine Sprecherrolle in Verbindung mit pantomimischem Tanz mit zu integrieren, auch um den literarischen Bezug  beizubehalten. Der kleine Prinz und der in der Wüste notgelandete Pilot Saint-Exupéry sind die beiden einzigen Gesangstimmen. Mit ihnen werden die Szenen auf den verschiedenen Planeten eingerahmt. Die Ebene des Gesanges bleibt ansonsten  ausschließlich dem kleinen Prinzen vorbehalten.  Pantomimischer Tanz, Sprache und Gesang  lassen eine ganz eigene Welt dieses wunderbaren Buchs entstehen. Ich wünsche Ihnen dabei viel  Vergnügen!